Log in

Demographie-Check Unterkärnten 2020

Foto: H. Rader
In Vorbereitung der nächsten EU-Förderprogrammperiode vergab das Land Kärnten einen Auftrag an die FH Kärnten um die Bevölkerungsentwicklung wissenschaftlich zu analysieren. Diese Daten und Erkenntnisse finden direkten Eingang in die jeweiligen Entwicklungsstrategien.

Unter dem Vorsitz von Obmann Valentin Blaschitz wurden im Rahmen des 1. Unterkärntner Demographieworkshops die Teilnmehmer aus dem Lavanttal, Rosental und Südkärnten von Bürgermeister Josef Müller herzlich begrüßt. In den neuen Räumlichkeiten des Burgstadls referierten Dr. Kurt Rakobitsch Abt. 10 Land Kärnten, Drin. Stainer-Hämmerle und Dr. Thomas Zametter von der Fachhochschule Kärnten über die Datengrundlagen und der Ausgangssituation in Kärnten. Mit der World-Café-Methode wurden fünf Themenbereiche (Land-) Wirtschaft, Ehrenamt/Vereine, Ortskern-Infrastruktur-Digitalisierung, Umwelt-Klima-Energie-Mobilität und Jugend-Bildung diskutiert und Maßnahmen zur Verbesserung vorgeschlagen.

EU Logoleiste 2020