Log in

EU-LEADER-Projekt zum Breitbandausbau

Das LEADER-Projekt „Breitbandinitiative Unterkärnten“ wurde eingereicht und startet mit der Vergabe des Planungsauftrages zur Erstellung eines funktionalen Glasfasernetzes an die Breitbandinitiative Kärnten GmbH (BIK).
20 Gemeinden der LAG Unterkärnten nehmen daran teil und in acht weiteren Gemeinden konnte diese Planung bereits abgeschlossen werden. Das Ziel ist die bestmögliche Versorgung der ländlichen Region mit einer Internetanbindung, auch dort, wo keine wirtschaftlichen Interessen vorliegen! Die LAG Regionalkooperation Unterkärnten als Projektträger unterstützt die Gemeinden bei der Öffentlichkeitsarbeit. Es werden Informationsveranstaltungen organisiert, eine Informationsbroschüre und eine eigene Homepage erstellt, auf der die Gemeindebürger ihr Interesse für einen Anschluss an das Glasfasernetz unverbindlich anmelden können.

EU Logoleiste 2020