Log in

"i-Ah" - das Lastenrad in Völkermarkt nun preisgekrönt

Foto: H. Rader

Im Rahmen des internationalen Radgipfels in Salzburg 2018 wurde der Verein Regionalentwicklung Südkärnten für die Initiative zur Nutzung von Lastenrädern ausgezeichnet.

Mit dem Europäischen Radgipfel soll damit ein neuer Impuls für die Etablierung einer umfassenden Radkultur in Städten und Gemeinden gesetzt werden. Dabei stellt die Einführung alternativer Mobilitätsangebote eine zentrale Rolle. Ein solches Angebot stellt das Lastenrad "i-Ah" in Völkermarkt dar! Mit dem Einsatz des Lastenrades - aktuell im Einsatz für Hotelbetriebe am Klopeiner See - können 1,37 t CO² pro Jahr eingespart werden. Bei Interesse bitte wenden Sie sich an das Mobilitätsbüro Südkärnten (04232 - 2171).

logoleiste header
logoleiste 01logoleiste 02logoleiste 03logoleiste 04