Log in

Wasser-Exkursion Südkärnten

Drei LEADER-Regionen aus Slowenien haben Südkärnten zum Thema „Wasser“ besucht. Die Delegation besuchte die Muri- & die Vellach-Quelle und wurde im Anschluss in Bad Eisenappel von Frau Bürgermeisterin Elisabeth Lobnik und von Obmann Valentin Blaschitz begrüßt.
Die Themen und Projekte des Geoparks Karawanken wurden im Besucherzentrum in Eisenkappel von Gerald Hartmann und Stefan Merkač vorgestellt. Als nächstes Reiseziel wurde der Wildensteiner Wasserfall besucht und die touristische Bedeutung von Bgm. Hannes Mak und von Robert Karlhofer hervorgehoben. Nach einer Stärkung am Klopeiner See wurden die Ausgrabungen am Hemmaberg und die Rosaliengrotte besucht. Vzbgm. Peter Hutter und David Hudl konnten unsere Gäste von der Bedeutung dieses Kraftortes überzeugen. Unsere Gäste waren von dem Tag begeistert und haben sofort eine Gegeneinladung ausgesprochen! Im Bild: LEADER-Manager*innen der benachbarten LAG´s aus Slowenien

EU Logoleiste 2020