Log in

Zero Emission - Projektgenehmigung erfolgt!

Die bestehende Kunsteisanlage in Völkermarkt wurde im Jahr 1995 errichtet und bedarf einer umfassenden Sanierung. 

Sowohl die Kälteerzeugungsanlage als auch die Eisaufbereitungsmaschine müssen ersetzt werden. Beide Anlagenteile entsprechen nicht mehr den notwendigen Erfordernissen. Im vorliegenden Projekt wird eine neue Eisaufbereitungsmaschine angeschafft, die alle relevanten Umweltauflagen und alle technischen Anforderungen erfüllt. Das Projekt wurde in der letzten LAG-Sitzung vom Projektauswahlgremium positiv bewertet und erfährt somit eine LEADER-Förderung in der Höhe von € 75.570,- (55% Förderquote).

LEADER-Tagung 2018 auf Schloß Krastowitz

Am 8. November 2018 fand auf Schloß Krastowitz unter der Teilnahme von LR Martin Gruber die diesjährige LEADER-Tagung statt.

Unter dem Motto "Den Blick in die Zukunft richten" wurde einerseits der aktuelle Stand der LEADER-Umsetzung in Kärnten dargestellt, andererseits konnte bereits ein Blick auf die neue Förderprogrammperiode 2021-2027 gerichtet werden. Unter der Teilnahme aller sechs LEADER-Regionen wurden auch mustergültige Projekte von den Projektträgern stimmungsvoll vorgestellt. Ein herzliches Dankeschön für die Organisation an die Abteilung 10 des Landes Kärnten mit ihrem Abteilungsleiter und Moderator der Veranstaltung DI Gerhard Hoffer.
Bild: Büro LR Gruber

Drei weitere LEADER-Projekte in der Region beschlossen!

Zum letzten Mal in diesem Jahr tagte das LEADER-Auswahlgremium am 14. November 2018 in St. Paul im Lavanttal. 

Aus der Region Südkärnten wurden drei Projekte eingereicht, von den Projektträgern präsentiert und vom Gremium in weiterer Folge bewilligt. Die Gemeinde Griffen reichte zur Belebung des Ortskernes ein Projekt zur Gestaltung des Kirchplatzes ein. Die Gemeinde Globasnitz/Globasnica möchte mit Unterstützung von EU-Fördermitteln den Zugang zur Rosaliengrotte wieder für die Bevölkerung ermöglichen und die gesamte LAG Regionalkooperation Unterkärnten wird mit nächstem Jahr in einem Umweltprojekt den Insektenschutz durch die Errichtung von Bienenweiden unterstützen.

Radwegpflege in Südkärnten 2018 abgeschlossen

Im September endete die fünfmonatige Einsatzdauer des AMS-Projektes für die Radwegpflege in Südkärnten.

Mit den Gemeinden Gallizien, St. Kanzian, Eberndorf, Sittersdorf, Eisenkappel, Bleiburg und Neuhaus konnte wieder eine einheitliche Pflege der überregionalen Radwege unfallfrei abgewickelt werden. Das bewährte Team verzeichnete 3.080 Arbeitsstunden. Im Wesentlichen wurden die Seenregion Klopeiner See - Turnersee, der Drauradweg und der Seeberg-Radweg für die sichere Nutzung gepflegt. Allen Projektpartnern und den MitarbeiterInnen sei an dieser Stelle gedankt!

"LEADER-Tagung Kärnten"

Unter dem Motto "Den Blick in die Zukunft richten" findet am 8. November die diesjährige LEADER-Tagung auf Schloss Krastowitz statt.

Gemeinsam mit LR Martin Gruber werden bei dieser Tagung die Perspektiven für die nachhaltige, ländliche Entwicklung beleuchtet. Wie können EU-Förderungen noch besser genutzt werden? Welche Strategien sollen verfolgt werden? Welche Möglichkeiten zur aktiven Gestaltung haben die Menschen aus den ländlichen Regionen? Diese Fragen und noch mehr werden diskutiert und wir laden alle Interessierte, Entscheidungsträger, Projektträger etc. herzlich ein: EINLADUNG -LEADER-Tagung

Fachexkursion zum Kitzelberg des Landes Kärnten

Mit der Fertigstellung der Aussichtsplatt -form am Kitzelberg, erfolgte eine Vor-Ort-Besichtigung und Kontrolle durch die zuständige Fachabteilung 10L des Landes Kärnten.

Was ein EU-LEADER-Projekt bewirken kann, kann eindrucksvoll am Kitzelberg erfahren werden. Die Aussicht und die moderne Gestaltung der Plattform vermitteln lustvoll und imposant die Schönheit des Jauntals. Der Tourismusobmann Andreas Kristan nutzte die Gelegenheit, sich bei der Fachabteilung und bei allen mitwirkenden Projektteilnehmern für die erfolgreiche Umsetzung herzlich zu bedanken!

logoleiste header
logoleiste 01logoleiste 02logoleiste 03logoleiste 04