Log in

LEADER-Antrag Kleinprojekt: "VIKE" Eisenkappel/Zelezna Kapla

Ein kleines Stück Zeit- & Wirtschafts-Geschichte stellt der in den 60er-Jahren eingestellte Zug "VIKE" dar!

Nun möchte die Denkwerkstatt Eisenkappel-Vellach dieses Stück Geschichte in Erinnerung bringen und auf verspielte und emotionale Weise ein maßstabsgetreues Eisenbahnmodell des "VIKE" inkl. alter Ansichten der Schmalspurbahn ausstellen.

LEADER-Antrag Kleinprojekt: Vellachtaler Rezepturen

"750 Jahre Markterhebung Eisenkappel/Zelezna Kapla" bietet den Rahmen für die Sammlung eines kulinarischen Katalogs.

Ergebnis wird ein Kochbuch sein, welches autochthone Rezepte der im Vellachtal lebenden Menschen präsentiert, seien sie aus bestimmtem Anlass kreiert oder der Jahreszeit entsprechend aufgetischt worden. Buchpräsentation: August 2018

LEADER-Antrag: Familien-Spielehaus Südkärnten

Der bestehende Walderlebnispark Klopeiner See soll um ein Familien-Spielehaus erweitert werden.

Wetterunabhängig, ganzjährig und innovativ präsentiert sich das das neue Familienangebot eines Spielehauses als wichtiger Impuls zur touristischen Entwicklung. Mit dem LEADER-Projekt soll die regionale Entwicklung in Hinblick auf die Saisonverlängerung gestärkt werden und für heimische Schulen und Kindergärten ein attraktives Zusatzangebot darstellen. Das Spielehaus wird ganzjährig betrieben.

LEADER-Projekt "Verladebahnhof Kühnsdorf"

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Untersuchung über die Folgewirkungen des Verladebahnhofs bei Einstellung des Betriebes informierten die Bürgermeister im Zuge einer Pressekonferenz.

Ungeachtet der polititschen Ausrichtung zeigen die politischen Vertreter einen regionalen Schulterschluss für die Notwendigkeit, den Verladebahnhof Kühnsdorf nach Inbetriebnahme der Hochleistungsbahn im Jahr 2023 zu erhalten. Wir danken den regionalen & überregionalen Medien für das Interesse und die positive Berichterstattung. Ebenso danken wir dem Land Kärnten und den Wirtschaftsbetrieben für die wohlwollende Unterstützung im Sinne einer nachhaltigen Regionalentwicklung.

1. LEADER-Genehmigungsrunde 2018

Die erste Genehmigungsrunde für LEADER-Projekte findet heuer in der Marktgemeinde Griffen am 26.2. statt.

Die Vorbereitungen für LEADER-Projekte für die nächste Genehmigung werden derzeit intesiv vorbereitet. Diesbezüglich erfährt der Verein Regionalentwicklung Südkärnten eine fachliche Unterstützung durch eine Praktikantin. Für zwei Wochen schnuppert die Eisenkapplerin Stefanie Lipusch in die LEADER-Arbeitswelt; vorher war sie vier Jahre Verwaltungsassistentin in der Kärntner Landesregierung in der Abteilung 3 und bearbeitete schon dort die LEADER-Anträge aus den Kärntner Regionen.

Familienfreundliche Bezirkshauptstadt Völkermarkt

Mit einer Auftaktveranstaltung am 16.1. fiel der Startschuss für die Zertifizierung Völkermarkts als familienfreundliche Gemeinde.

Aktiv wurde bei zahlreicher Beteiligung der Bevölkerung diskutiert und Fragestellungen zu Lebensqualität und Angebot für alle Lebensphasen in Völkermarkt beleuchtet.

Nun gilt es weitere Informationen zu sammeln und auszuwerten. Mitmachen kann jeder: https://de.research.net/r/fragebogen-familienfreundliches-voelkermarkt 

logoleiste header
logoleiste 01logoleiste 02logoleiste 03logoleiste 04