Log in

Radwegpflege

Bereits seit 2014 organisiert der Verein Regionalentwicklung Südkärnten im Auftrag vom Land Kärnten und in Zusammenarbeit mit dem AMS Völkermarkt die Radwegpflege im Bezirk Völkermarkt. Erklärtes Projektziel war es, eine langfristige und einheitliche Radwegpflege in Südkärnten auszurichten & durchzuführen.  In diesem Projekt werden jährlich 5-6 MitarbeiterInnen beschäftigt. Von der Gemeinde St. Kanzian aus, wo das Einsatzfahrzeug und die Arbeitsgeräte stationiert sind, wird die Radwegpflege und auch kleine Reparaturarbeiten in den Gemeinden durchgeführt und dadurch die Erhaltung des Radwegenetzes gewährleistet. • Kilometer Radwege gesamt: 62 km
• Einsatzgebiete:
   Drauradweg R1, Jauntalradweg R1D,
   Seebergradweg R1E, Klopeinerseeradweg R1F Dieses Projekt wird in enger Zusammenarbeit mit dem Land Kärnten und dem AMS Kärntnen & Völkermarkt umgesetzt! 

EU Logoleiste 2020