Log in

2. Regionalitätspreis in Südkärnten vergeben

Foto: H. Rader

Zum 2. Mal wurde am 22. September der „Regionalitätspreis“ der Wirtschaftskammer Kärnten im Rahmen der Wirtschaftslounge „Wirtschaft trifft Wein“ am Vorabend des Sittersdorfer Weinfestes vergeben.

Der Preis erging an das Werner Berg Museum, das zum 50-jährigen Jubiläum für die kulturellen Leistungen weit über die Region Südkärnten hinaus gewürdigt wurde. Die Jury - bestehend aus Karl Schnögl (Direktor Raiffeisenbank Eberndorf), Werner Kruschitz (Unternehmer), Daniel Orasche (GF Tourismusregion Klopeiner See), Reinhold Janesch (WK Bezirksstelle Völkermarkt), Peter Plaimer (Regionalmanagement Südkärnten) & Rudolf Bredschneider (Obmann WK Bezirk Völkermarkt) - gratuliert den Preisträgern: Prof. Arthur Ottowitz, Mag. Raimund Grilc, Dr. Harald Scheicher, Bgm. Stefan Visotschnig & Kulturstadtrat Marko Trampusch.

logoleiste header
logoleiste 01logoleiste 02logoleiste 03logoleiste 04